11-06-2011
Anja Plönzke wint Finale World Dressage Masters !!
Mit 2965,5 Punkten konnte Anja und ihr Le Mont D’Or in München zum Finalsieg der World Dressage Masters presented by Axel Johnson Group, der höchst dotierten Dressurserie der Welt, einem CDI***** reiten.

Nach den Stationen in Cannes/Frankreich, Falsterbo/Schweden, Hickstead/England und Miami/Florida war dieses Paar weitgereist und siegte mit über 400 Punkten Vorsprung

vor der Schwedin Tinne Vilhelmson-Silfven und ihrem Favourit.

‚Es ist für uns natürlich ein absoluter Höhepunkt in unserer Karriere! Solch eine tolle und bedeutende Serie gewinnen zu können ist einmalig. Letztes Jahr hat Totilas gewonnen, heute stehen wir vorne,‘ so Anja.

Toll waren natürlich auch die unterschiedlichen Stationen, bei denen die WDM-Tour ihren Einzug hielt. Jeder Standort hatte seinen eigenen Charme und war für sich allein genommen schon eine Reise wert. ‚Natürlich habe ich es ein wenig mit Urlaub verknüpft und viel gesehen, bei solchen tollen Ländern! Und deswegen danke ich ganz besonders Herrn Anthony M. Kies der uns Reitern und Angehörigen die Möglichkeit gibt, in so wunderschönen Ländern reiten zu dürfen! Seinen Sponsoren, der Nürnberger Versicherungsgruppe, Axel Johnson Group, Moorland und Exquis sei natürlich auch herzlichst gedankt, dass sie so eine tolle Serie großzügig unterstützen!‘

Anja möchte einen Teil ihres gewonnen Preisgeldes karitativen Zwecken spenden. ‚Die Freude, die ich beim Überreichen dieses Scheckes verspürt habe, möchte ich gerne teilen und somit d em Kinderhospitz Känguru in Wiesbaden, welches behinderte Kinder betreut, einen Teil der Prämie spenden.‘
     
 
 
© 2017 Bagoniebos
Webdesign: Pweb-solutions
| | | |