06-08-2012
Rousseau Noir wint L-dressur in Heroldsberg
Hier in Heroldsberg, bei Familie Stanglmeier, war Anja in diesem Jahr mit vier Pferden vertreten. Mit Tannenhof's Fahrenheit und Tannenhof's Rousseau Noir ritt sie die Einlaufprüfung der Klasse L für die Qualifikation des Bundeschampionates. Und besser konnte es gar nicht gehen. Mit Rousseau Noir belegte sie den ersten Platz, wobei er eine 9,0 im Galopp bekam und Fahrenheit rangierte mit ihr auf dem 2. Platz.

In der eigentlichen Qualifikation bekamen Anja und Rousseau Noir dann eine 7,8 und landeten auf dem 2. Platz. "Auf dem ersten Platz und das freut mich ganz besonders, rangierte meine Schülerin Andrea Vogtmaier mit Professor Dumbledore und einer Wertnote von 8,0. Die zwei haben es geschafft und dürfen nach Warendorf reisen! Herzlichen Glückwunsch!"

In der Qualifikation zum Bundeschampionat der 5-jährigen Pferde bekam Fahrenheit folgende Einzelnoten: Trab 8,5 Schritt 7,5 Galopp 8,5 Durchlässigkeit 7,5 Gebäude 8,0... macht zusammen eine 8,0 und der Reise nach Warendorf steht auch nichts mehr im Weg.
     
 
 
© 2017 Bagoniebos
Webdesign: Pweb-solutions
| | | |