14-09-2012
Don Frederic: Sportrechten naar Linsenhoff/Rath
Die Familie Linsenhoff/Rath wird sich in Zukunft der sportlichen Förderung des Don Frederico-Sohnes annehmen.
Der dreijährige Mecklenburger Siegerhengst aus einer Wolkentanz-Liberty M-Mutter, Züchter Beate Wedermann, der in diesem Jahr auch schon für den Hannoveraner Verband zugelassen wurde, steht im Besitz von Paul Schockemöhle und fiel auf den Hengstschauen besonders durch seine Bewegungsmöglichkeiten auf. Christoph Hinkel, Gestütsleiter bei Schockemöhle in Mühlen, bestätigte gegenüber eurodressage.com den Verkauf der Sportrechte des Hengstes. Eine ähnliche Vereinbarung wurde bereits für die Hengste Totilas, Fürst Romancier und Bretton Woods getroffen.
     
 
 
© 2017 Bagoniebos
Webdesign: Pweb-solutions
| | | |